birk machen handgemachte deutschsprachige Pop-Musik mit der Tanzbarkeit von Two Door Cinema Club, der leichten Melancholie von Coldplay und der druckvollen Ehrlichkeit von Casper und erzählen dabei nüchterne Coming-of-Age-Geschichten zwischen Tanzfläche und Vortortdepression, von Tonnen Kaffee und durchfeierten Nächten und dem ständigen Drang nach Bewegung, kontrastiert mit der ständigen Frage nach dem Wohin. Nach der Live-Premiere auf dem Eier mit Speck Festival 2016 hat die Band neben kleineren Konzerten in NRW vor Allem an ihrer ersten EP „#keinalbum“ gearbeitet.

Releases

Ab sofort überall erhältlich!

Termine

kommen in Kürze…

Videos

Kontakt